un poder enemigo – eine feindliche Macht

Am vergangenen Mittwoch dem 31.10.2018 fand vor der UNO erneut eine Abstimmung über eine Resolution von Kuba statt, welche die Aufhebung der Blockade Kubas durch die USA fordert, die Kuba noch immer als »feindliche Macht« deklariert. In diesem Rahmen gab es auch bei uns an der Universität eine Veranstaltung, bei der ich folgendes, von mir geschriebene Gedicht vortrug:

un poder enemigo

¿qué es un poder enemigo?
es un imperio
del capitalismo mundial,
que come la vida de la naturaleza
y no respeta la consequencia fatal.

¿qué es un »poder enemigo«?
es una tentativa
de una economia social
para los ojos del capitalismo
en la lucha de clases global.

¿qué es un »poder enemigo«?
es una construcción
de palabra artificial
por construir un motivo
para un bloqueo brutal.

(24.10.2018)

Dieser Artikel ist von Meas.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s