Kollektiv

Cuba – Mehr als nur Zigarren und Rum?!

Wer wir sind und was wir wollen!

Wir sind eine Gruppe von Menschen, die gerade in Cuba leben oder gelebt haben. Nach Cuba gebracht haben uns das Proyecto Tamara Bunke, ein Auslandssemester, ein neuer Job, die Suche nach dem Sozialismus oder einfach nur der dringende Wunsch, ein anderes Land mit all seiner Vielfältigkeit wie Kultur, Sprache und System kennen zu lernen. Ein Teil von uns hält sich aktuell an der CUJAE auf, der polytechnischen Universität von Havanna, während andere schon wieder in Deutschland sind, doch uns alle eint die Neugierde, Cuba zu verstehen.

Ziel dieses Blogs ist es, ein Mosaik aus Eindrücken zu erschaffen, um euch an unseren Erfahrungen, Erlebnissen und Einschätzungen, während unserer Zeit in Cuba, teilhaben zu lassen. Wichtig ist uns, dass wir ein differenziertes Bild des Landes entwerfen und keine Seite gestalten, die Cuba als das Paradies auf Erden darstellt. Wir wollen über die schönen und die schlechten Dinge schreiben, über Widersprüchlichkeiten und Banalitäten, über Themen, die uns hier beschäftigen. Denn schon anhand des Namens und Leitspruchs eine andere Welt ist möglich“, merkt ihr, dass uns jeden Tag wieder aufs Neue unglaublich viele Dinge auffallen, die die Einzigartigkeit Cubas wiederspiegeln. Denn Cuba ist weitaus mehr, als nur Sonne, Rum und Strand, es ist das „kleine Dorf im riesigen Gallien, das kontinuierlich Widerstand leistet“.

Dies ist kein klassisches Reisetagebuch und nicht nur eine trockene Infoseite. Dennoch soll dieser Blog Interessierten die Möglichkeit geben, mehr über dieses spannende Land zu erfahren und sich ein umfassenderes Bild von Cuba zu machen. Wir wollen mit diesem Blog versuchen, den einseitigen Darstellungen etwas entgegenzustellen, und wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

Die Bunkistas im Mai 2019

 

Ein Gedanke zu “Kollektiv

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s