Tamara 83 zum Nachschauen

Liebe Bunkisten, Freund*innen des Proyecto und Interessierte,

unter folgendem Link könnt ihr nun unsere Veranstaltung zum Gedenken an Tamara Bunke anlässlich ihres 83. Geburtstags am 19.11.2020 noch einmal ansehen.

Darin erlebt ihr Proyecto-Teilnehmer*innen, den Botschafter Kubas in Berlin Ramón Ripoll Díaz, Professor Oliver Rump, die Jugendfreundin Tamaras, Elisabeth Dietze, und universitäre Vertreter der CUJAE in Havanna, allen voran natürlich unseren Proyecto-Betreuer Julián. Außerdem könnt ihr unser brandneues Video „Ein Tag an der CUJAE“ sehen.

Dieser Abend wurde vom Proyecto Tamara Bunke, der Botschaft Kubas in Berlin und der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba veranstaltet.

Resolution der vierten Kuba Jugendkonferenz vom 06.12.2020

Am 06.12.2020 hat nun die vierte Kuba Jugendkonferenz stattgefunden, die vom Netzwerk Cuba, der SDAJ und dem Proyecto Tamara Bunke organisiert wurde. Die bis zu 47 Teilnehmer*innen befassten sich einen Nachmittag lang mit den Themen Gesundheit, Bildung und Ökologie. Abgerundet wurde die Konferenz mit der Verabschiedung folgender Resolution:


Wir, die Teilnehmenden der Kuba Jugendkonferenz 2020, haben uns in insgesamt 3 Themenkomplexen mit der gesellschaftlichen Realität auf Kuba in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Ökologie befasst.


Wir sprechen uns ausdrücklich für das Recht des kubanischen Volkes aus, seinen mit der Revolution von 1959 begonnenen Weg der Selbstbestimmung, Souveränität und Eigenständigkeit im Sinne des Allgemeinwohls aller Teile der Gesellschaft aus. Im Sinne der Achtung des Völkerrechtes darf dieser Weg durch keine fremde Macht oder einen anderen Staat gestört oder gar unterbrochen werden.


Fußend auf unseren Erkenntnissen verurteilen wir die wirtschaftliche Blockade durch die Vereinigten Staaten von Nordamerika (USA) scharf – und rufen die kommende Biden-Administration zur Rücknahme aller Sanktionen auf. Wir verurteilen ferner jegliche Aktionen, die die Absicht in sich tragen die gesellschaftliche Ordnung auf Kuba zu untergraben oder beseitigen zu wollen.


Ebenfalls schließen wir uns der Forderung wie der Kampagne an, den selbstlosen Einsatz der kubanischen Henry-Reeve-Brigaden im Rahmen der weltweiten Pandemiebekämpfung mit dem Nobel-Preis zu honorieren.


Wir erklären uns solidarisch insbesondere mit den jungen Menschen auf Kuba, die sich in diesen Tagen dafür einsetzen, die Errungenschaften der Revolution zu verteidigen.

Wir sind an Eurer Seite.

Hasta la victoria siempre!
Kuba Jugendkonferenz vom 06.12.2020


Kuba heute – Kuba morgen

Am 06.12.2020 findet von 13.00 bis 18.30 Uhr die Kuba Jugendkonferenz statt.

Da wir das Ganze online machen, könnt ihr dabei sein, egal wo ihr gerade seid! Wir nutzen die Plattform BigBlueButton, ihr könnt unter folgendem Link teilnehmen:

https://app.bbbserver.de/de/join/25f23f44-4ded-4020-a186-b0f459e054cd  

Einwahldaten für die Teilnahme als Gast per Telefon :  
1) Telefonnummer wählen: 02195 / 9449 964 
2) PIN auf Anfrage eingeben: 368 820 575 

Wir haben kubanische Referenten zu den Themen Ökologie, Gesundheit und Bildung zu Gast – Euer Wissenshunger kann also gestillt werden!

Schaltet ein, wir freuen uns auf euch!

Weiterlesen

Online-Vorbereitungstreffen 13.11.2020 – 15.11.2020